Screendesign

Wir erstellen für Sie Screendesigns unter anderem für Webseiten, Apps, Software und Digital-Signage Systeme. Dabei schaffen wir Layouts, welche die Inhalte auf den Monitoren und Displays angemessen darstellen.


Was leistet unser Screendesign?

Das Screendesign gehört zum Grafik- beziehungsweise Interfacedesign. Dabei beziehen wir Aspekte aus weiteren Fachbereichen mit ein, um die Möglichkeiten der Interaktion zwischen Mensch und Gerät voll auszuschöpfen. Vorrangig geht es beim Screendesign um die Grafik für die ansprechende Gestaltung einer Bildschirmoberfläche. Wir erstellen für Sie gern eigene Vorgaben, ebenso orientieren wir uns an den bei Ihnen schon vorhandenen Layouts. Wenn wir beispielsweise das Screendesign für eine App erstellen, übernehmen wir grundlegend die Elemente und Farben Ihrer Webseite. Mit einer ansprechenden Optik des Screendesigns erreichen Sie die gewünschte Zielgruppenansprache. Darüber hinaus achten wir auf eine optimale Benutzerführung und Navigation. In vielen Fällen ist es nötig, das Screendesign barrierefrei zu gestalten. Generell richtet sich jedes Screendesign nach dem Einsatzzweck und auch nach dem Alter der Nutzer, um die höchstmögliche Usability zu erreichen. Es soll ein optimales Zusammenspiel mit technologischen Aspekten erreicht werden. Dazu gehören Programmierungsmöglichkeiten und spezielle Oberflächen für einen Touchscreen sowie die Maus- und die Tastatursteuerung.


Screendesign: unsere Vorgehensweise

Nach Ihren Vorgaben setzen wir einen Styleguide um, wählen Farben und Fonts aus und passen diese an die Erfordernisse an. Diese ergeben sich durch die Inhalte wie die Textrichtung und -menge sowie das Einbinden von Bildern und Videos. Im Styleguide wird ein Layoutraster definiert, das die Positionen und Maße bestimmt. Mithilfe des Layouts wird die Oberfläche in Informations-, Aktions- und Inhaltsbereiche unterteilt. Dadurch entsteht eine Struktur, die zu großer Übersicht im Screendesign führt. Das Layout bestimmt den optischen Gesamteindruck. Dieser ist sehr bedeutsam: Die Nutzer einer Internetseite beurteilen deren Design schon nach 50 Millisekunden. Das ist ein halbes Augenblinzeln. Danach wird die Seite prinzipiell eher angenommen oder abgelehnt. Auch Orientierungshilfen sind sehr bedeutsam. Dazu gehören gut erkennbare Überschriften, eine sofort identifizierbare Sitemap mit den Untermenüs und das Bedienen von Nutzererwartungen. Auf manchen Seiten möchten die User spielen, doch oft suchen sie gezielt nach Informationen. Unser Screendesign sorgt dafür, dass sie diese sofort finden.


Nehmen Sie gern Kontakt mit uns auf und lassen Sie sich unverbindlich beraten!

x
  1. Über uns
  2. Leistungen
  3. Kontakt